Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
Ford Transit Connect Electric 2011 Drucken E-Mail

Elektrofahrzeug Ford Transit 2011Ford unterstreicht auf dem Genfer Automobil-Salon sein Bekenntnis zum weltweiten Ausbau der Elektromobilität durch eine Entwicklungsversion des neuen Transit Connect Electric, wie er derzeit an einem Flottenversuch in Großbritannien teilnimmt. Das leichte Nutzfahrzeug setzt auf die gleiche Batterie- und Antriebs-Technologie, die an Bord des Transit Connect Electric-Kombis noch in diesem Jahr ihr Europa- und damit auch ihr Deutschland-Debüt geben wird. 

 

Dieses Fahrzeug ist ein Prototyp.  Es kann nicht gekauft werden!

 

Elektrofahrzeug Ford Transit 2011„Durch eine größere Vielfalt an Elektrofahrzeugen erhöhen wir die Akzeptanz dieser besonders umweltgerechten Antriebs-Technologie bei unseren Kunden“, erläutert Bill Ford, Executive Chairman der Ford Motor Company. „Diese Strategie steht in vollem Einklang mit unserer Unternehmenstradition, einem möglichst großen Käuferkreis den Zugang zu technischen Innovationen zu erschließen. Zugleich ist sie Teil unserer Vision, die ebenso fortschrittliche wie ‚grüne’ Produkte als Basis für ein wettbewerbsfähiges Geschäftsmodell zum Ziel hat und damit einen wichtigen Beitrag für eine bessere Welt leistet.“

 

Elektrofahrzeug Ford Transit 2011Der Ford Transit Connect Electric-Kombi ist eine rein batterieelektrisch angetriebene Variante des Ford Transit Connect mit langem Radstand (ein leichtes Nutzfahrzeug). Diese emissionsfreie Version entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Ford und dem US-ameri-kanischen Unternehmen Azure Dynamics, das seine patentierte „Force Drive“-Technologie in die Kooperation einbringt. Hierbei handelt es sich um einen Elektro-Antrieb, der seine Energie aus hochmodernen Lithium-Ionen-Batteriepaketen von Johnson Controls-Saft mit einer Speicherkapazität von 28 Kilowattstunden bezieht. Der Ford Transit Connect Electric erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h, die Reichweite beträgt bis zu 130 Kilometern. Der Ladeprozess ist, je nach dem Entladezustand der Batterie, an einer europäischen 230-Volt-Standardsteckdose in maximal zehn Stunden abgeschlossen.

 

Elektrofahrzeug Ford Transit 2011Dank seiner technischen und konzeptionellen Eigenschaften bietet der Ford Transit Connect die perfekte Basis für ein Elektrofahrzeug. Er verbindet die Fahrdynamik eines Pkw mit ei-nem bemerkenswerten Ladevolumen, einem großzügig bemessenen Zugang zum Frachtabteil sowie mit geringen Anschaffungs- und Unterhaltskosten. So zeichnet sich der Ford Transit Connect Electric durch einen 3,8 Kubikmeter großen Laderaum aus und kann bis zu 410 Kilogramm Nutzlast aufnehmen. Und mit dem batterieelektrischen „Force Drive“ können die Nutzer des Ford Transit Connect Electric, also zunächst vor allem Flottenbetreiber, ihre Ausgaben für Treibstoff speziell im innerstädtischen Verteilerverkehr quasi eliminieren.

 

Elektrofahrzeug Ford Transit 2011Bereits seit Dezember 2010 rollt der Ford Transit Connect Electric über US-amerikanische Straßen. Im Laufe des Jahres kommt das kompakte Null-Emissions-Nutzfahrzeug auch auf den europäischen Markt. Die für die Elektro-Adaption vorgesehenen Transit Connect – neben linksgelenkten sind auch Rechtslenker erhältlich – rollen wie gehabt im Otosan-Werk von Ford im türkischen Kocaeli vom Band. Von hier aus werden sie ohne Antriebsstrang zu einem Vertriebspartner von Azure Dynamics in Europa transportiert und dort umgerüstet. Auch den Vertrieb in Europa übernimmt ein spezielles Händler-Netzwerk von Azure. Wie in den USA wird der Transit Connect Electric sowohl das Markenlogo von Ford als auch jenes von Azure Dynamics tragen. Weitere Details zu Preisen, Ausstattungen und Verfügbarkeit gibt Ford zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

 

„Der Transit Connect Electric beweist unseren Ehrgeiz, umweltgerechten Antriebssystemen durch besonders energieeffiziente Technologien und strategische Partnerschaften den Weg aus dem Labor auf die Straße zu ebnen“, erläutert Derrick Kuzak, für die Produktentwicklung weltweit zuständiger Vizepräsident der Ford Gruppe. „Er ist ideal für umweltbewusste Flottenbesitzer und ein wichtiger Teil der Zukunft von Ford.“

 

 

 

 

Technische Daten

E-Maschine    
 Bauart    
 Nennleistung -- [kW]
 Nenndrehzahl -- [1/min] 
 Maximales Drehmoment / Drehzahl 235 / -- [Nm] / [1/min]
 Nennspannung 300 [V]

 

Elektrischer Energiespeicher    
 Bauart Lithium-Ionen  
 Energieinhalt 28 [kWh]
 Nennspannung 215-390 [V] 
 Zellen / Module 193 / 16 [--] / [--]
 Maximale Leistung -- [kW]
 Gewicht --  [kg]

 

Abmessungen    
 Länge -- [mm] 
 Breite -- [mm]
 Höhe -- [mm] 
 Radstand -- [mm]
 cW-Wert -- [--]
 Querschnittsfläche -- [m2]

 

 

Gewicht    
 Leergewicht (nach EU) -- [kg] 
 Zulässiges Gesamtgewicht 1791 [kg]
 Zulässige Anhängelast (gebremst/ungebremst) -- [kg] / [kg] 

 

 

Verbrauch    
 Innerorts -- [l/100km] 
 Ausserorts -- [l/100km] 
 Kombiniert -- [l/100km]  

 

 

 

 

Fotos


 Elektrofahrzeug Ford Transit Connect Electric 2011

 

Elektrofahrzeug Ford Transit Connect Electric 2011

 

Elektrofahrzeug Ford Transit Connect Electric 2011

 

Elektrofahrzeug Ford Transit Connect Electric 2011

 

Elektrofahrzeug Ford Transit Connect Electric 2011

 

Quelle: Ford



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Wer ist online?

Es sind 213 Gäste online