Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
Citroën Tubik 2011 Drucken E-Mail

Elektroauto Citroen Tubik 2011Citroën präsentiert auf der IAA in Frankfurt mit dem Citroën Tubik ein technologisches Oberklasse-Shuttle mit der Idee, wieder Spaß am Reisen zu bekommen, an einer gemeinsamen, intelligenten und ökologischen Reise. In einem Kontext, in dem nicht mehr von Strecken, sondern vielmehr von Fahrtzeiten gesprochen wird, in dem die Information sich schneller als der Mensch bewegt, in dem die gleiche Strecke mit einer Vielzahl an Transportmitteln zurückgelegt werden kann und in dem die Verbraucher vor allen Dingen der einfachen Reiseart den Vorzug geben, muss ein Automobilhersteller schon heute in der Lage sein, Antworten auf die Mobilitätsprobleme von morgen zu geben.

 

 

Dieses Fahrzeug ist ein Prototyp. Es kann nicht gekauft werden!



Elektroauto Citroen Tubik 2011Durch das Projekt Multicity nehmen die Überlegungen von Citroën zur Mobilität Gestalt an. Bereits mit der Markteinführung von Citroën Multicity in Frankreich wurde ein Internetportal geschaffen, das Reisen unter Berücksichtigung aller verfügbaren Transportmittel (Autos, Züge, Flugzeug…) anbietet. Das Ziel: das Reisen zu vereinfachen.

Das Projekt Multicity geht aber noch weiter und präsentiert eine neue Antwort: Das Concept Car Citroën Tubik, dessen Ambition es ist, der Reise neuen Sinn zu geben. Mit der Entwicklung der modernen Gesellschaften verändert sich ebenfalls die Struktur der Familie: Soziologen sprechen nunmehr von „emotionalen Gruppen“, um diese Entwicklung zu beschreiben, und schließen insbesondere Patchwork-Familien und Gruppen von Freunden ein. Diese „emotionalen Gruppen“ beschränken sich nicht mehr auf lediglich vier oder fünf Personen. Ihr Ziel ist es, gemeinsam zu reisen, ohne aus Platzmangel auf Gepäck verzichten zu müssen.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Der Citroën Tubik ist ein Fahrzeug mit neun Plätzen, das in puncto Design und Ausstattung auf dem Level einer modernen Limousine liegt. Inspiriert durch die Linienführung des berühmten, von der Öffentlichkeit nur liebevoll „TUB“ (Name seines Vorgängers) genannten Citroën Typ H, schaffen die Citroën Designer ein ausgefallenes und einzigartiges Design, das den hohen Ansprüchen von Komfort, Ästhetik und Verarbeitung Genüge leistet.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Der Citroën Tubik geht sogar noch weiter: Der Fahrzeuginnenraum entspricht im wahrsten Sinne des Wortes einer „Lounge“ und bietet Komfort sowie Entspannung, so dass das Reisen wieder Spaß macht. Seine zahlreichen Möglichkeiten Tubian Sitzkonfigurationen (halb liegend, gegenüber sitzend,…) und die Technologie an Bord (Großbildschirm mit gebogener Oberfläche, Audiosystem für Raumklang in High Definition,…) bieten einen gemeinsamen „Lebensraum“ für alle Insassen. Der Weg wird so zum Ziel!

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011So viel Volumen anzubieten, ohne die Reduzierung des Verbrauchs aus den Augen zu verlieren, verlangt nach einem innovativen Antriebsstrang. Die Full-Hybrid-Technologie Hybrid4 ist die Antwort darauf. Mit einer verbesserten Aerodynamik ermöglicht die Full-Hybrid-Technologie einen CO2-Ausstoß, der mit dem klassischer Limousinen vergleichbar ist.

 

 

Die Linienführung des Citroën Tubik erinnert an den Citroën TUB und seine besonders ideenreiche Weiterentwicklung, den Citroën Typ H, dessen Vielseitigkeit und besonderes Design ihn zum Bestseller seiner Epoche gemacht haben (eine halbe Million verkaufte Einheiten in 34 Jahren). Der Citroën Tubik hat die gleiche Morphologie wie sein berühmter älterer Bruder sowie großzügige Abmessungen (Breite: 2,08 m, Höhe: 2,05 m, Länge: 4,80 m) und bietet so bis zu neun Personen Platz.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Die Frontpartie, die sich von der Fahrgastzelle abhebt, erinnert mit ihrer gerippten Oberfläche an das gewellte Blech des Citroën Typ H. Auch die beiden Säulen der Windschutzscheibe lassen an die beiden charakteristischen Linien des Citroën Typ H denken, die sich vom Dach bis zur vorderen Stoßstange durchziehen. Die Citroën Designer haben zwei Kontrastfarben verwendet: das Metallgrau der Karosserie umhüllt das Perlweiß an Front und Heck, wo sich der Verbrennungsmotor (vorn) und der Elektromotor (hinten) des Diesel-Full-Hybrid-Antriebssystems befinden.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Einfach, aber ästhetisch lassen die Außenflächen kaum die breite, ungetönte Panoramaglasscheibe und die beiden großen Öffnungen erahnen, die Zugang zum Fahrerplatz und zum Passagierraum gewähren. Während das Öffnen der Fahrertür an das Ausbreiten eines Flügels erinnert, öffnet sich die Seitentür wie ein Garagentor und gibt dabei die komplette rechte Seite des Innenraums frei. Und da es kaum eine Reise ohne Gepäck gibt, wurde der Laderaum raffiniert in den hinteren Fahrzeugbereich integriert.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Sobald er am Steuer des Citroën Tubik Platz nimmt, taucht der Fahrer in ein äußerst technologisches, um den Fahrerplatz herum konzipiertes Universum ein. Dieser Raum wird durch das dargestellt, was die Citroën Designer den „Zyclotron“ nennen. Der Sitz, die Pedalerie, das Lenkrad und die gebogene Oberfläche des Head-Up-Displays bilden einen Kreis. Das Aluminiumgrau der Karosserie des Tubik wird beim „Zyclotron“ wiederaufgegriffen, um den robusten und schützenden Eindruck zu unterstreichen.

 

 

Auf seinem Sitz aus schwarzem Nappavollleder wird der Fahrer durch digitale Wiedererkennung identifiziert. Alle notwendigen Informationen sind auf dem Head-Up-Display und dem mitten im Lenkrad befindlichen Bildschirm rund um den Fahrer herum angeordnet. Zur Überwachung des  Platzes hinter dem Fahrzeug liefert ein Bildschirm die Bilder der Rückfahrkameras und der Rückspiegel an den Fahrer.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Ein Fahrzeuginnenraum, der im wahrsten Sinne des Wortes einer „Lounge“ entspricht. Ein Lebensraum für alle, der Elemente aus Architektur und Innendesign vereint: Sitzflächen aus Filz, Rückenlehnen und Türverkleidungen aus Seide und der Boden aus Leder. Die Farbnuancen und Materialien werden durch das Lichtambiente im Innenraum noch verstärkt. Sehen ohne gesehen zu werden: Das Moucharabieh (vergitterte Fenster aus der islamischen Architektur) und die breite, ungetönte Panoramaglasscheibe bieten den Passagieren eine unvergleichliche Sicht und schützen sie zugleich vor neugierigen Blicken.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Die Reisenden können die drei Sitzreihen beliebig konfigurieren. Alle Sitze sind voneinander unabhängig und bieten optimalen Komfort. Die erste Sitzreihe bietet zwei Passagieren die Möglichkeit, den Blick auf die Straße oder auf die anderen Mitfahrer zu richten. Entweder finden drei Personen auf der mittleren Sitzreihe Platz, oder sie kann auch in einen niedrigen Tisch umgewandelt werden, unter der letzten Sitzreihe verschwinden, um einen freien Platz von nahezu 2 m² zu bieten, oder sogar komplett zur Chaiselongue aufgeklappt werden. Die letzte Konfiguration lädt zur Entspannung ein. Die Reisenden werden zu Zuschauern und können halb liegend den breiten Multimediabildschirm genießen.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Mit seinem großzügigen Volumen bietet Citroën Tubik außergewöhnlich viel Platz und ermöglicht durch die Verwendung der Full-Hybrid-Technologie Hybrid4 einen CO2-Ausstoß, der dem einer klassischen Limousine entspricht. Der Diesel-Full-Hybrid-Antriebsstrang steigert die Reichweite des Fahrzeugs im Vergleich zu einem Verbrennungsmotor und liefert dank dem Modus „Allradantrieb“ (die Vorderachse wird durch den Verbrennungsmotor, die Hinterachse durch den Elektromotor angetrieben) einen optimalen Antrieb.

 

 

Elektroauto Citroen Tubik 2011Zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs ist der Citroën Tubik mit 22 Zoll Felgen und „tall & narrow” Reifen mit sehr geringem Laufwiderstand ausgestattet. Für ein optimales Zusammenspiel von Komfort und Straßenlage ist der Citroën Tubik mit der Hydraktiv-Federung ausgerüstet - einer einzigartigen Technologie in der automobilen Welt. Wie auch die Beladung des Fahrzeugs aussieht, die Bodenfreiheit bleibt dank der Steuerung in Echtzeit konstant. Das automatische Absenken bei hohen Geschwindigkeiten ergibt eine noch bessere Aerodynamik und leistet einen Beitrag zur Reduzierung des Verbrauchs und des CO2-Ausstoßes.

 

 

 

 

 

Technische Daten

 

Verbrennungsmotor

Bauart --
Hubraum -- [ccm]
Nennleistung -- / -- [kW] / [PS]
Nenndrehzahl -- [1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl -- [Nm] / [1/min]
Kraftstoff --

 

 

 

 

E-Maschine

Bauart --
Maximalleistung --/-- [kW] / [PS]
Nenndrehzahl -- [1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl -- / -- [Nm] / [1/min]
Nennspannung -- [V]

 

 

 

 

Elektrischer Energiespeicher

Bauart Lithium-Ionen
Energieinhalt -- [kWh]
Nennspannung -- [V]
Zellen / Module -- / -- [--] / [--]
Maximale Leistung -- [kW]
Gewicht -- [kg]

 

 

 

 

Abmessungen

Länge 4800 [mm]
Breite 2080 [mm]
Höhe 2050 [mm]
Radstand -- [mm]
cW-Wert -- [--]
Querschnittsfläche -- [m2]

 

 

 

Gewicht

Leergewicht (nach EU) -- [kg]
Zulässiges Gesamtgewicht -- [kg]
Zulässige Anhängelast (gebremst/ungebremst) -- [kg] / [kg]

 

 

 

Verbrauch

Innerorts -- [l/100km]
Ausserorts -- [l/100km]
Kombiniert -- [l/100km]
Reichweite -- [km]

 

 

 

 

Fotos


Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Hybrid-Fahrzeug Citroen Tubik 2011

 

Quelle: Citroen



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Wer ist online?

Es sind 96 Gäste online