Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
Loremo EV 2008 Drucken E-Mail

Elektroauto Loremo EV 2008Wenig Gewicht – leicht zu bewegen. Noch weniger Gewicht – noch leichter zu bewegen.  Diese simple physi­kalische Gesetz­mäßig­keit kön­nen wir nicht nur bei Umzug­kartons oder dem eigenen Körper, son­dern besonders bei Sport­wagen erleben. Durch das scham­lose Aus­nutzen dieser Gesetz­mäßig­keit und die Redu­zierung von Gewicht und Luft­wider­stand ist es LOREMO mit dem EV gelungen einen sehr gerin­gen Energie­ver­brauch zu reali­sieren (Beim konven­tionel­len LOREMO beträgt der Sprit­ver­brauch nur 2,0l/100km). Wie das geht? Durch die Besin­nung auf das Wesen­tliche.

 

Einstiegsbereich des Loremo EV So entstanden ein komplett neues Ferti­gungs­prinzip und ein Auto, das nicht nur für ein neues Fahr­gefühl, sondern für ein kom­plett neues Fort­bewe­gungs­bewusst­sein sorgt – nach­haltig, zukunft­weisend und sensa­tionell günstig – um mal nur über die inneren Werte zu sprechen. Der Aufbau des LOREMO EV be­ruht auf einer stählernen Linear­zellen-Struk­tur: 95 kg wiegt die paten­tierte Schale mit drei geraden Längs­trägern und einer mit­tigen Quer­strebe. Durch die Stahl­streben erhält der Loremo die notwendige Festigkeit und Sicherheit. Das clevere Konstruktionsprinzip ermöglicht so eine große Knautschzone von 600 mm.  

Innenraum des Elektroauto Loremo EV 2008Die innovative Linear­zel­len-Struk­tur ist die Basis für die Sicher­heit des Loremo. Statt zweier Türen an der Seite gibt es ein "Tor": Eine nach vorne und oben auf­klap­pende Front­türe. Dort befindet sich auch ein zusätz­licher Koffer­raum. Hier finden Sie Platz für ihre Kleinig­keiten. Und wenn Sie mal etwas mehr mit­nehmen möchten - der riesige, hintere Koffer­raum bietet reich­lich Stau­raum. Durch das Umklap­pen zweier Sitze kann er auch als komfortable Sitz­gelegenheit für zwei Kinder genutzt werden. Auch im ergo­nomisch gestal­teten Interieur gilt: Besin­nung auf das Wesentliche ˆ aber bitte mit Stil, durch­dachtem Design und ange­nehmer Haptik. Das Armaturen­brett weicht einem einfachen Instrumentenpilz mit Display. Die Schalensitze sind nur in der Neigung verstellbar. Statt einer Längsverstellung des Sitzes werden Pedalerie und Lenkrad auf den Fahrer angepasst. Die hinteren Sitze sind entgegen der Fahrtrichtung angeordnet und bieten Kindern damit optimalen Schutz.


Innenansicht des Loremo EV ElektroautoDas einmalige Design und die Form­gebung ermög­lichen einen extrem geringen Luft­widerstand und einen Cw-Wert von 0,20. Und trotz aller Sicher­heit und dem Komfort: Mit weniger als 600 kg wiegt er weniger als die Hälfte aller vergleich­baren PKW. Und genau da­durch ist er auch sen­sationell günstig. Das Fahr­werk des Loremo (Patent DE 197 46 931 C 1) bietet eine erst­klassige Straßen­lage; optimales Kurven­fahr­verhalten, ruhigen Gerade­auslauf und damit sicher­stes Fahr­verhalten. Die Differential­lenker-Achse ver­bindet die Vorteile von Schräg- und Längslenker und ermöglicht dadurch auch bei unterschiedlichen Beladungen hervorragende Fahr­eigenschaften. Das Fahr­werk des Loremo EV weist im Gerade­auslauf bei gleich­zeitigem Einfedern beider Räder spur- und sturzneutrales Verhalten auf. Bei Kurvenfahrt hingegen kippt das Rad nach innen (negative Sturzänderung) und erzielt so eine bessere seitliche Bodenhaftung. Zum optimalen Fahrverhalten tragen auch die Gewichtsverteilung (50:50), der niedrige Schwerpunkt und die steife Struktur bei. Die Niederquerschnittsreifen des LS sorgen für minimalen Rollwiderstand (105/70 - R14) mit der gleichen Bodenhaftung wie Breitreifen bei schweren Pkws. Das Elekroauto LOREMO EV verfügt über einen 20kW starken Elektromotor, der von einer Lithium-Ionen Batterie versorgt wird. Der Elektroantrieb wird durch ein zwei Gang Schaltgetriebe ergänzt und hat einen Energiebedarf von lediglich 6kWh pro 100km. Die rein elektrische Reichweite beträgt ca. 150km.

 

 

 

Technische Daten

 

E-Maschine    
 Bauart    
 Nennleistung -- [kW]
 Nenndrehzahl -- [1/min] 
 Maximales Drehmoment / Drehzahl -- / -- [Nm] / [1/min]
 Maximale Leistung 20 [kW]
 Nennspannung --  [V] 

 

 

 

Elektrischer Energiespeicher    
 Bauart Lithium-Ionen  
 Energieinhalt -- [kWh]
 Nennspannung -- [V] 
 Zellen / Module -- / -- [--] / [--]
 Maximale Leistung -- [kW]
 Gewicht --  [kg]

 

 

Abmessungen    
 Länge 3800 [mm] 
 Breite 1400 [mm]
 Höhe 1140 [mm] 
 Radstand -- [mm]
 cW-Wert 0,2 [--]
 Querschnittsfläche -- [m2]

 

 

 

Gewicht    
 Leergewicht (nach EU) <600 [kg] 
 Zulässiges Gesamtgewicht -- [kg]
 Zulässige Anhängelast (gebremst/ungebremst) -- [kg] / [kg] 

 

 

Verbrauch    
 Innerorts -- [l/100km] 
 Ausserorts -- [l/100km] 
 Kombiniert -- [l/100km]  

  

 

 

Fotos


Elektroauto Loremo EV 2008

 

Einstiegsbereich des Loremo EV 2008 

 

Armaturenbrett des Elektroauto Loremo EV 2008

 

Innenraum des Loremo Elektroauto

   

Quelle: LOREMO



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Umfrage

Ab welcher Reichweite würden Sie ein Elektroauto kaufen?
 

Wer ist online?

Es sind 274 Gäste online