Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
Premacy Hydrogen RE Hybrid 2007 Drucken E-Mail

Wasserstoff-Auto Mazda Premacy Hydrogen RE Hybrid 2007Im Vergleich zum Mazda RX-8 Hydrogen RE erzielt der auf der Motorshow in Tokyo vorgestellte Premacy Hydrogen RE Hybrid eine um 40 Prozent höhere Leistung, die sich in besserer Beschleunigung und einer von rund 100 auf 200 Kilometer erhöhten Reichweite im Wasserstoffbetrieb äußert. Im Gegensatz zum RX-8 Hydrogen RE ist der Wasserstoff- Kreiskolbenmotor nicht mehr längs, sondern quer eingebaut.

 

Dieses Fahrzeug ist ein Prototyp. Es kann nicht gekauft werden!

 

Motorraum des Wasserstofffahrzeug Mazda Premacy Hydrogen RE Hybrid 2007Das Hybridsystem wandelt die bei der Verbrennung des Wasserstoffs gewonnene Energie in elektrischen Strom um, mit dem der Elektromotor angetrieben wird. Dadurch bietet der Premacy Hydrogen RE Hybrid höchste Wirtschaftlichkeit und geringen Brennstoffverbrauch. Ein verbessertes Package im Innenraum führt dazu, dass nun fünf Erwachsene bequem Platz finden und mehr Gepäck als bisher verstaut werden kann. 
       
 
Antrieb des Wasserstoff-Auto Premacy Hydrogen RE Hybrid 2007Mazda will den Premacy Hydrogen RE Hybrid zum Leasing an interes-sierte Behörden und Unternehmen freigeben ein Feldversuch nach dem Vorbild der 2006 für den RX-8 Hydrogen RE gestarteten Aktion.

 

Das Fahrzeug verfügt über ein Bi-Fuel-System, das jederzeit ein Umschalten vom Wasserstoff- in den Benzin-Modus und umgekehrt gestattet. Die Hauptbestandteile des Antriebssystems sind der Wasserstoff-Wankelmotor, der Generator, der Wechselrichter, der Elektromotor und die Batterien. Eine Energierückgewinnung beim Bremsen und eine Start-Stopp-Automatik steigern die Gesamtenergie-Bilanz weiter.

 

Quelle: Mazda



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Wer ist online?

Es sind 132 Gäste online