Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
Seat IBL Concept 2011 Drucken E-Mail

Seat IBL Concept 2011SEAT entwickelt seine Design-DNA konsequent weiter: Das neue Concept Car SEAT IBL zeigt die einzigartige und konsequente Formensprache der spanischen Marke in Gestalt einer Sport-Limousine mit einem extrem dynamischen und selbstbewussten Auftritt. Dabei verbindet der SEAT IBL puristisches und reduziertes Exterieur-Design mit einem innovativen Interieur, das für Hochwertigkeit, Qualität und Präzision steht. „Der IBL zeigt, dass sportliche Limousinen im Portfolio der Marke SEAT in Zukunft eine wichtige Rolle spielen werden. Allerdings nimmt dieses Concept Car kein konkretes Modell vorweg, sondern zeigt die Design-Philosophie, mit der wir auch einer Limousine die unverwechselbare SEAT-Identität geben“,  sagt James Muir, der Präsident der SEAT, S.A.

 

Dieses Fahrzeug ist ein Prototyp. Es kann nicht gekauft werden!

 

 

Seat IBL Concept 2011

„Der IBL vertritt die Werte der Marke SEAT perfekt – mit seinem einzigartigen Auftritt, seiner präzisen und wertvollen Ausstrahlung. In den kommenden Jahren erlebt SEAT eine Produktoffensive und dann werden wir den Geist des IBL in mehreren Serienmodellen wiederfinden.“

 

 

Mit dem IBL komplettiert SEAT seine Reihe von Concept Cars, die als genetischer Pool die Weiterentwicklung von SEAT Design beschreiben.  Als Wegbereiter hatte das kompakte Elektro-Sportcoupé IBE viel Zustimmung und Anerkennung gefunden. Der darauf folgende IBX zeigte den neuen DNA-Code von SEAT Design in einer völlig anderen Fahrzeugarchitektur, einem Crossover aus SUV und Sportcoupé.

 

 

“In der Technischen Entwicklung von SEAT haben wir die neuste Technologie, die sich uns im Volkswagen-Konzern bietet, mit unserer eigenen Design-Sprache vereint. Auf diese Weise erschaffen wir so aufregende Produkte wie den IBL“, erklärt Dr. Rabe, Entwicklungsvorstand von SEAT.

 

 

Seat IBL Concept 2011Jetzt interpretiert der IBL das Thema der  Sport-Limousine neu. Dabei gehört er mit seinen kraftvollen Proportionen, die aus dem üppigen Radstand von 2,71 Meter und der Gesamtlänge von 4,67 Meter resultieren, und der fließend-dynamischen Dachlinie fast schon in die Kategorie der viertürigen Coupés. In jedem Fall passt der SEAT IBL zu einem gehoben-individuellen Lebensstil, in dem Klarheit und Qualität, technologische Kompetenz und präzise Dynamik einen hohen Stellenwert haben.

 

 

Nach dem IBE und dem IBX ist das neue Concept Car IBL ein weiterer, viel versprechender Ausblick auf die Weiterentwicklung der SEAT-Designwelt. Die puristischen Formen, die präzisen Linien und die exakten Flächen beschreiben beim IBL dieselbe einzigartige Formensprache, die mit all ihrer Modernität die SEAT-Identität nicht nur erhält, sondern klar verstärkt.

 

 

Alejandro Mesonero-Romanos, der neue Leiter von SEAT Design, sagt: “Der IBL ist pure Emotion. Liebe auf den ersten Blick. Doch dieser erste Eindruck wird zu einem Bleibendem dank des zeitlosen, eleganten Designs.“

 

 

Seat IBL Concept 2011Zudem beweist der IBL als weitere Evolution dieser neuen Designlinie, wie gut sie auch bei einem Automobil der gehobenen Business Class funktioniert. Dabei ist der SEAT IBL ein Crossover im besten Sinne des Wortes: Er verbindet die Eleganz, den Raumkomfort und den Nutzwert einer klassischen Limousine mit dem kraftvollen Auftritt und dem dynamischen Schnitt eines kräftigen Sportcoupés.

 

 

„Der IBL ist aus jener einzigartigen Design-DNA entstanden, die unsere gesamte nächste Fahrzeuggeneration prägen wird“, sagt Alejandro Mesonero. „Freilich ist der IBL mehr als eine Limousine, er ist die SEAT-Interpretation eines sehr sportlichen Viertürers. Mit ihm beweisen wir auch, dass wir mit unserer eleganten Dynamik und unserem jungen Charakter auch ein Fahrzeugkonzept der Oberklasse  einzigartig und unverwechselbar machen.“

 

 

“Wir sind sehr zufrieden mit dem Endergebnis“, so Entwicklungsvorstand Dr. Rabe. “Unter der Haut eines sportlichen Fahrzeugs zeigt der IBL eine erstaunliche Ergonomie und Geräumigkeit.“

 

 

Mit einer Länge von 4,67 Meter und einer Breite von 1,85 Meter gehört der SEAT IBL zu den Limousinen im gehobenen Format. Der lange Radstand von 2,71 Meter schafft knappe Überhänge vorne und hinten und ermöglicht kraftvolle Proportionen – die unverzichtbare Basis jeder guten Form. Vorne ist der IBL geprägt vom „Arrow“, dem klassischen Grundelement von SEAT Design. Die Front ist gepfeilt, mit einer klaren Mittellinie auf der Motorhaube. Auch der Grill trägt die charakteristische, fünfeckige Pfeilform – hier natürlich in einer sehr breiten und flachen Ausprägung.

 

 

Seat IBL Concept 2011Die Voll-LED-Scheinwerfer sind als scharfe Striche gestaltet, extrem präzise in der Anmutung und hoch modern in der Funktion. Die einzelnen Segmente dieser Licht-Skulptur erfüllen die verschiedenen Lichtfunktionen, vom Fahrlicht mit variabler Ausleuchtung über die Blinker bis zum Tagfahrlicht. Die Lufteinlässe im unteren Bereich der Front sind als feines Linienspiel gestaltet. Sie erinnern an das Motiv einer elektronischen Leiterplatte und schaffen damit eine Verbindung zur lokal emissionsfreien Elektromobilität, die der IBL als Plug-In-Hybridfahzeug perfekt beherrscht. Gestaltet sind die Lufteinlässe in schwarz und in rot, eingefasst werden sie von feinen Chromlinien, welche die Breite des Fahrzeugs ebenso optisch unterstützen wie seinen Oberklasse-Charakter.

 

 

“Unsere Ingenieure haben das spektakuläre Design der vollkommen in die Karosserie integrierten Scheinwerfer und Rücklichter mit innovativen Lichtfunktionen kombiniert“, sagt Dr. Rabe.

 

 

Die Seitenlinie des SEAT IBL wird dominiert von den mächtigen Rädern: Mit ihrem 20 Zoll-Format und der feinen Gestaltung mit Einzel- und Doppelspeichen sind sie nicht nur höchst sportiv, sondern auch außergewöhnlich elegant. Betont wird ihre Statur von besonders ausgeformten Radhäusern: Das ganze Automobil scheint zu den Rädern hin zu wachsen, die extrem muskulös erscheinende Seite ist fest verbunden mit der Straße. Die durchgängige Dynamiklinie und die Chromlinie um die Fensterflächen geben der Seitenansicht ihre gestreckte Länge, die kleinen Ausklapp-Türgriffe und die Aluminiumfüsse der Außenspiegel belegen die konsequente Reduktion auf das Wesentliche. Der SEAT IBL ist Form pur, die Essenz von SEAT Design, hier ist kein Platz – und keine Notwendigkeit – für Zierrat ohne Funktion.

 

 

Das gilt auch für das Heck: Die Leuchten in LED-Technologie sind auch hier superscharf geschnitten, Teilsegmente des Bogens erfüllen die verschiedenen Lichtfunktionen. Nur eine Lichtkante deutet den Stoßfänger an, eine Chromleiste unterstreicht auch hier den Eindruck der Horizontalen, der Breite – ebenso wie der fein ausmodellierte Heckdiffusor.

 

 

Seat IBL Concept 2011Sehr clean, reduziert auf das Essentielle, dabei aber ungemein hochwertig und präzise – so lässt sich die Interieur-Philosophie beschreiben. Innovative Technologie und perfekte Ausführung verbinden sich hier zu einem Ambiente entspannter und luxuriöser Sportlichkeit. Helles und mattes Leder dominiert die Flächen und bringt Weite und Leichtigkeit in den großzügigen Innenraum des Viersitzers, im Kontrast dazu stehen Lederflächen in klarem, sportlichem Schwarz und Dekorelemente im statten Rot der Außenlackierung. Leichtigkeit signalisiert auch die Form der Armaturentafel, denn sie steht fast schwebend im Raum.

 

 

Das Cockpit ist klar zum Fahrer orientiert, eine durchgängige, gewölbte  Glasfläche deckt die kompletten Instrumente ab, bis hin zum zweiten Display in Cockpitmitte. Das Hauptdisplay hinter dem Lenkrad ist voll digital und lässt sich nach den Vorlieben des Fahrers frei programmieren. So können die Informationen entweder in Form klassischer Analog-Rundinstrumente dargestellt werden oder auch als digitales Infosystem.

 

 

“Das Interieur des IBL ist harmonisch auf sein Außendesign abgestimmt“, sagt Alejandro Mesonero. “Es ist definitiv ein Platz, an dem man sein möchte, an dem man gesehen werden möchte.“

 

 

Seat IBL Concept 2011Die Informationshierarchie und die Farbstimmung sind dabei aus drei Programmen wählbar: Travel für die entspannte Reise, Sport für den engagierten Fahrspaß oder Efficiency, wenn die Verbrauchseffizienz des Plug-In-Hybridantriebs im Mittelpunkt stehen soll. Das zweite Display in der Mitte der Armaturentafel konzentriert sich auf die umfangreichen Entertainment-, Kommunikations- und Informationssysteme. So bezieht etwa die Navigation  Daten von Google Earth und von Echtzeit-Verkehrsinformationen in ihre Fahrempfehlungen ein. Bedient werden die Infosysteme über zwei in die Lenkradspeichen integrierte Touchpads – ganz intuitiv, mit den beiden Daumen.

 

 

Besonderer Wert wurde auf die perfekte Klimatisierung gelegt: Nahezu die komplette Oberseite des Cockpits ist als großflächiger Luftausströmer konzipiert, damit wird eine zugfreie Belüftung ermöglicht. Die gezielte Anströmung ist über einzelne Luftkanäle möglich, die optisch sehr reduziert um die Displays angelegt wurde. Gestaltet sind die Luftkanäle mit präzisen, aus dem Vollen gefrästen Aluminiumrahmen. Sie sind zugleich Symbole für die Passion, mit der beim SEAT IBL auch das kleinste Detail gestaltet und ausgearbeitet wurde.

 

 

Technische Daten


 

 

Verbrennungsmotor

Bauart --
Hubraum -- [ccm]
Nennleistung -- / -- [kW] / [PS]
Nenndrehzahl -- [1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl -- / -- [Nm] / [1/min]
Kraftstoff --

 

 

 

 

E-Maschine

Bauart --
Dauerleistung --/-- [kW] / [PS]
Maximalleistung (10s) --/-- [kW] / [PS]
Nenndrehzahl -- [1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl --/ -- [Nm] / [1/min]
Nennspannung -- [V]

 

 

 

 

 

Elektrischer Energiespeicher

Bauart Lithium-Ionen
Energieinhalt -- [kWh]
Nennspannung -- [V]
Zellen / Module -- / -- [--] / [--]
Maximale Leistung -- [kW]
Gewicht -- [kg]

 

 

 

 

 

Abmessungen

Länge 4670 [mm]
Breite 1850 [mm]
Höhe --
[mm]
Radstand 2710
[mm]
cW-Wert -- [--]
Querschnittsfläche -- [m2]

 

 

 

 

 

Gewicht

Leergewicht (nach EU) -- [kg]
Zulässiges Gesamtgewicht -- [kg]
Zulässige Anhängelast (gebremst/ungebremst) -- [kg] / [kg]

 

 

 

 

 

Verbrauch

Innerorts -- [l/100km]
Ausserorts -- [l/100km]
Kombiniert -- [l/100km]

 

 

 

 

Fotos


Seat IBL Concept 2011

 

Seat IBL Concept 2011

 

Seat IBL Concept 2011

 

Seat IBL Concept 2011

 

Seat IBL Concept 2011

 

Seat IBL Concept 2011

 

Seat IBL Concept 2011

 

Quelle: Seat



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Das könnte Sie auch interessieren

Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Wer ist online?

Es sind 93 Gäste online