Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
LS 600h 2007 Drucken E-Mail

Hybridfahrzeug Lexus LS600h 2007Auf der New York International Automobile Show 2006 stellte Lexus erstmals die Hybrid-Version der neuen Luxuslimousine LS vor. Der Lexus LS 600h mit Allradantrieb ist das weltweit erste Fahrzeug, das von einer Kombination aus V8-Benziner und Elektromotoren angetrieben wird. Seit 2007 ist er auch in Europa auf den Markt erhältlich.

 

Hybrid-Auto Lexus LS 600h 2007Der Lexus Hybridantrieb im neuen LS 600h ist das höchstentwickelte System seiner Art in der gesamten Automobilindustrie. Es liefert die Kraft und die Leistung eines Zwölfzylindermotors und ist gleichzeitig der sparsamste V8-Antrieb in seiner Klasse. Das Flaggschiff der neuen LS-Baureihe schlägt in den Bereichen Leistung, Design und Sicherheit neue Kapitel auf und setzt Maßstäbe für die Umweltverträglichkeit von Luxusfahrzeugen. Der LS 600h ist ein gleichermaßen effizientes wie emotionales Fahrzeug. Ausgestattet mit einem bahnbrechenden Antriebskonzept zeigt es auf beeindruckende Weise das enorme Zukunftspotenzial der Hybridtechnologie.

       
Innenansicht des Hybridfahrzeug Lexus Ls 600hDas neue Hybridantriebs-System im Lexus LS 600h nutzt die mit den bereits in Serie produzierten Modellen RX 400h und GS 450h gesammelten Erfahrungen des Unternehmens mit Hybridantrieben. Im Flaggschiff kombiniert Lexus einen fünf Liter großen V8-Motor mit besonders leistungsfähigen Elektromotoren und einer neu entwickelten Batterieeinheit mit großer Kapazität. Dank dieser fortschrittlichen Kombination offeriert der LS 600h eine bisher unerreichte Balance zwischen Umweltverträglichkeit und Leistung. Die kombinierte Systemleistung von Otto- und Elektromotor liegt bei über 320 kW/435 PS.

 

Um diese Kraft optimal umzusetzen und ein hohes Maß an Fahrstabilität zu erreichen, entwickelten die Lexus Ingenieure ein neues Allradsystem. Ebenfalls speziell für den LS 600h entwickelt wurde die stufenlos-variable Kraftübertragung. Sie sorgt für eine gleichmäßige Kraftentfaltung und beeindruckende Fahrleistung.

  

Fondsitze im Lexus LS 600h 2007Auch im Bereich Geräuschkomfort setzt der neue Lexus LS 600h dank seines Hybridantriebs einen neuen Standard in der Luxusklasse. Durch akribische Feinabstimmung aller Hilfsmotoren und Schalter wurde in der Kabine ein extrem geringer Geräuschpegel realisiert. Das Resultat: Der neue Lexus LS 600h ist eines der leisesten Fahrzeuge in der Geschichte des Automobilbaus. Purer Luxus wird dem Fondpassagier im LS 600h geboten. Aus einem umfangreichen Verwöhnprogramm kann die geeignete Massageart und Stärke ausgewählt werden. Dank der Liegesitze im Fond auf der Beifahrerseite fühlt man sich viel eher im First-Class Bereich von Flugzeugen als in einem Fahrzeug. Anstelle der Stewardess sorgt ein Kühlschrank hinter der mittleren Armlehne für richtig temperierte Getränke.

 

Quelle: Lexus

 

Hier findet jeder das passende Fahrzeug. Bei rund 1,6 Millionen aktueller Angebote findet jeder sein Wunschauto. AutoScout24 - Europas großer Automarkt.


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Wer ist online?

Es sind 309 Gäste online