Hybrid-Autos.info

Die Plattform für alternative Antriebe
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Neueste Kommentare

Social Bookmark

Add to: Mr. Wong Add to: Webnews Add to: Oneview Add to: Kledy.de Social Bookmarking Add to:  FAV!T Social Bookmarking Add to: Linksilo Add to: Linkarena Add to: Digg Add to: Del.icoi.us Add to: Reddit Add to: Netscape Add to: Furl Add to: Blogmarks Add to: Blinkbits Add to: Ma.Gnolia Add to: Spurl Add to: Google Add to: Blinklist
Social Bookmarking
Renault Fluence Z.E. Concept 2009 Drucken E-Mail

Elektroauto Fluence Z.E. Concept 2009Fluence Z.E. Concept setzt die Strategie von Renault fort, jedem Kunden ein sauberes, emissionsfreies Fahrzeug anzubieten, das seinen Erwartungen entspricht. Dieses echte Familienauto beweist, dass automobile Verführung, Komfort und Raumangebot vollständig mit Umweltschutz vereinbar sind. Das rein elektrisch betriebene Fluence Z.E. Concept liefert eine Reichweite von 160 km, und seine Batterie verfügt über drei verschiedene Nachlademodi: „Standardladung“ innerhalb von 4 bis 8 Stunden, „Schnellladesystem“ in 20 Minuten, „Wechsel der Batterien in kürzester Zeit“: binnen 3 Minuten mit dem exklusiven System „Quickdrop“. Fluence Z.E. Concept gibt einen Ausblick auf die künftige elektrisch betriebene Modellvariante Fluence. Er verkörpert die emissionsfreie Mobilität auf den Straßen von morgen

 

Dieses Fahrzeug ist in Serie erhältlich!

Renault Fluence ZE Concept 2009 - ElektrofahrzeugMuss man reich und ledig sein und in der Stadt wohnen, um elektrisch zu fahren? Renault beweist mit dem Fluence Z.E. Concept das Gegenteil. Er richtet sich an den Familienvater mit einem Fahrzeug, der täglich damit ins Büro fährt sowie gerne mit der Gattin und den Kindern ins Wochenende oder aufs Land. Sein Fahrzeug muss Ausdruck seines sozialen Erfolgs sein, aber die ganze Familie soll auch bequem Platz nehmen können. Er ist empfänglich für die Umweltproblematik, möchte aber auch seinen Lebensstandard und seine Gewohnheiten wahren, ohne sich dabei schuldig zu fühlen. Fluence Z.E. Concept entspricht seinen Bedürfnissen: Das Fahrzeug ist stattlich und umweltbewusst. Mit einer Reichweite von 160 km und drei Lösungen zum Nachladen, darunter eine sehr schnelle (Austausch der Batterie in weniger als 3 Minuten), können mit dem Fluence Z.E. Concept in aller Gelassenheit Fahrten in der Stadt sowie auf Landstraßen und Autobahnen zurückgelegt werden.

 

Renault Fluence Z.E. Concept 2009Das Designrezept des Fluence Z.E. Concept vereint automobile Leidenschaft mit den typischen Merkmalen der Elektrofahrzeuge von Renault. Fluence Z.E. Concept zeigt ein dynamisches Profil dank fließenden Karosserielinien, die von den vorderen Scheinwerfern über die Wagenschulter laufen. Mit einer Länge von 4.820 mm, einer breiten und ausgewogenen Spur (1.672 mm) und schönen Maßen ist der Fluence Z.E. Concept ein stattliches und elegantes Fahrzeug. Seine Merkmale als Elektrofahrzeug kommen zum Ausdruck durch das graphische Thema des Schöpfens von Wasser, das mit seinem Stapel von Lamellen an die Oberflächenbeschaffenheit von Wärmetauschern erinnert. Das ist ein Thema, das in verschiedenen Variationen für die Gestaltung der Scheinwerfer und der Motorhaube angewendet wird. Die photovoltaischen Zellen auf dem Panoramadach, dem Armaturenbrett und der Heckablage bilden ein geometrisches Netz. Dieses stilistische Thema findet seine Fortsetzung in der Gestaltung der Frontpartie und in dem Sitzmuster. Die Zugehörigkeit des Fluence Z.E. Concept zu der « Famille » der Elektrofahrzeuge von Renault drückt sich ebenfalls aus durch:
- Die Außenfarbe « Himmelblau »
- Das eigens leuchtende blaue Markenzeichen in der Wölbung der unteren Flanken
- LED Leuchten vorne und hinter
- Die Gestaltung der Scheinwerfer
- Den Abdruck des Logos hinten auf der Haube


Dachbereich des Fluence Z.E. Concept 2009Die vorderen Scheinwerfer verlängern das Gefühl von Sanftheit, das von den Formen und Farben des Fahrzeugs ausgeht. Sie verfügen zudem über besondere Technologie: Die Begrenzungslichter sehen wie „Augenlider“ aus, unter denen der Blick der beiden Scheinwerfer scharf und effizient ist. Ein Prismensystem führt das Licht zusammen. Die verchromten Verkleidungen an der Gürtellinie und am Kühlergrill sowie die imposanten 21-Zoll-Felgen unterstreichen den stattlichen Charakter des Fahrzeugs. Die Radlaufleisten aus blauem Polycarbonat greifen wie die Alufelgen ineinander. Sie bilden dadurch eine spiralförmige Form, die den Luftstrom kanalisiert und die Aerodynamik verbessert.

 

Innenraum des Elektroauto Fluence Z.E. Concept von Renault 2009Das Interieur des Fluence Z.E. Concept ist einladend und vornehm: Fließende Linien, weiche und sanfte Materialen, ein gedämpftes Ambiente. Die Passagiere sitzen bequem in vier sie umhüllenden Sitzen aus hellem Leder. Die Füße ruhen auf einem Teppich aus hellblauem Gel. Brems- und Gaspedal sind für des Fahrers höchsten Komfort ebenso mit Gel überzogen. Beim Öffnen der Türen strahlt die Empfangsbeleuchtung, das leuchtend blaue Markenzeichen der Elektrofahrzeuge von Renault. Am Armaturenbrett finden sich hoch entwickelte und intuitive Technologien. Ein Touchbildschirm mit TFT Technologie (Thin Film Transistor) zeigt Informationen zu Multimedia und den Fahrhilfen (Navigation, die nächsten „Quickdrop“-Wechselstationen). Es gibt zudem spezielle Informationen zu dem Elektrofahrzeug wie die Steuerung der Reichweite. Die Mittelkonsole sieht aus wie eine fließende Linie, die aus einem Guss von vorne nach hinten verläuft. Sie erhält zwei schwimmend aufgehängte Armlehnen. Die Mittelarmlehne vorne enthält den Start-Stopp-Knopf, die Einstellung der Klimaanlage und der Radiolautstärke sowie das neue Telefon Samsung Jet mit Touchbildschirm. Dieses Telefon verfügt über eine Freisprecheinrichtung und die Möglichkeit, Musik zu hören oder auf die Bildschirme Filme zu senden, die in den vorderen Sitzen integriert sind. Die hintere Mittelarmlehne enthält die Einstellung der Klimaanlage und der Radiolautstärke, ein zweites Telefon Samsung Jet und zwei Fernbedienungen für die in den Sitzen integrierten Bildschirmen.


Kofferraum des Elektrofahrzeug Fluence Z.E. Concept 2009Die Türverkleidungen sind ebenfalls mit größter Sorgfalt gefertigt: Die Türgriffe nehmen die runde Form der Mittelkonsole auf, der Schalter für die Fensterheber erfordert nur ein zartes Berühren und der Bildschirm zur Übertragung der Bilder der Rückfahrkameras ist unauffällig und effizient integriert. Der Fluence Z.E. Concept ist nicht nur umweltbewusst, weil er mit Strom fährt. Das gesamte Fahrzeug ist zur Optimierung der Energiesteuerung entwickelt worden:

- Die photovoltaischen Zellen decken einen Teil der laufenden Energiebedarfs, um die Batterie zu entlasten;
- Die Scheinwerfer arbeiten mit hoch leistungsfähigen Leuchtdioden, die ein Verhältnis von Effizienz zu Verbrauch auf dem höchsten Niveau bieten;
- Die Klimaanlage ist in 3 Zonen aufgeteilt und garantiert so die beste Klimaregelung auf den beiden Plätzen vorne und hinten. Ihre Luftaustritte sind zudem farbig beleuchtet : blau für kalte Luft und rot für warme Luft;
- Der Aerodynamik wurde besondere Aufmerksamkeit geschenkt, um den Luftwiderstand zu verbessern : schlanke Form der Rückspiegel mit integrierter Kamera, vollständig stromlinienförmiger Fahrzeugboden mit Diffusor am Heck sowie spiralförmige Felgen;
- Die Bereifung von Michelin hat einen geringen Laufwiderstand. Der Fluence Z.E. Concept ist mit seinem Elektroantrieb auf der Vorderachse und einer Lithium-Ionen-Batterie zwischen Rückbank und Kofferraum ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug.

 

Die Designer und Ingenieure von Renault haben Hand in Hand an der Entwicklung eines sicheren und praktischen Fahrzeugs gearbeitet, das eine ausreichend große Batterie für eine hohe Reichweite von 160 km erhält und gleichzeitig ein familienfreundliches Kofferraumvolumen (327 dm3) aufweist.


Der Fahrer hat drei Möglichkeiten zum Laden der Batterien:
• Standardladung: innerhalb von 4 bis 8 Stunden an einer Steckdose, die sich außerhalb des Fahrzeugs befindet
• Schnellladesystem : in 20 Minuten an derselben Steckdose in speziell dafür gedachten Ladestationen
• Das exklusive System « Quickdrop » mit einem Wechsel der Batterien in kürzester Zeit: binnen 3 Minuten in einer Batteriewechselstation


Fluence Z.E. Concept gibt einen Ausblick auf die zukünftige elektrisch betriebene Modellvariante Fluence. Er verkörpert die emissionsfreie Mobilität auf den Straßen von morgen.

 

 

 

 

 

 

Technische Daten

 

E-Maschine
Bauart --
Maximalleistung 70/95 [kW] / [PS]
Nenndrehzahl -- [1/min]
Maximales Drehmoment / Drehzahl 226 / -- [Nm] / [1/min]
Nennspannung -- [V]

 

 

 

 

Elektrischer Energiespeicher
Bauart Lithium-Ionen
Energieinhalt -- [kWh]
Nennspannung -- [V]
Zellen / Module -- / -- [--] / [--]
Maximale Leistung -- [kW]
Gewicht -- [kg]

 

 

 

 

Abmessungen
Länge 4820 [mm]
Breite 1882 [mm]
Höhe 1520 [mm]
Radstand 2696 [mm]
cW-Wert -- [--]
Querschnittsfläche -- [m2]

 

 

 

Gewicht
Leergewicht (nach EU) 1600 [kg]
Zulässiges Gesamtgewicht -- [kg]
Zulässige Anhängelast (gebremst/ungebremst) -- [kg] / [kg]

 

 

 

Verbrauch
Innerorts -- [l/100km]
Ausserorts -- [l/100km]
Kombiniert -- [l/100km]
Reichweite 160 [km]

 

 

 

 

Fotos


Elektrofahrzeug Fluence Z.E. Concept 2009

 

Elektroauto Fluence Z.E. Concept 2009

 

Seitenbereich Fluence Z.E. Concept 2009

 

Solarzellendach des Fluence Z.E. Concept 2009

 

Innenraum des Elektroauto Fluence Z.E. Concept 2009

 

Kofferraum des Fluence Z.E. Concept 2009

 

Quelle: Renault



 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Google Suche

Werbung

160x600 autohaus24.de

Werbung

 

Werbung


Umfrage

Ab welcher Reichweite würden Sie ein Elektroauto kaufen?
 

Wer ist online?

Es sind 132 Gäste online